Datenerfassung/ Datenaktualisierung






    Wo haben Sie von unserer Zahnarztpraxis erfahren?


    Bestehende Erkrankungen

    Ja, welche:
    Ja, welche:
    Ja, welche:
    Ja, welche:
    Ja, welche:
    Ja, welche:
    Ja, welche:

    Sonstige Operationen/Erkrankungen:

    Um häufig gestellten Fragen vorwegzukommen möchten wir Sie über einige wichtige Maßnahmen in unserer Ordination informieren.

    • Für eine korrekte Diagnose müssen Röntgenaufnahmen angefertigt werden. Die meisten kariösen Läsionen werden über Röntgenaufnahmen diagnostiziert. Etwaige aktuelle Röntgenaufnahmen können Sie uns für eine exakte Diagnose gerne zukommen lassen.
    • Nimmt eine technische Arbeit ohne Ihr Zutun Schaden, dann gewährleisten wir folgende Kompensation:
      • bis 3 Jahre: 100%
      • 3 bis 5 Jahre: 50%
      • über 5 Jahre: 10%
      • Voraussetzung: jährliche, professionelle Mundhygiene

    • Als moderne Zahnarztordination legen wir größten Wert auf Prophylaxe, weswegen die professionelle Mundhygiene und andere Maßnahmen, die zum Erhalt Ihrer Mundgesundheit beitragen einen besonderen Stellenwert in unserer Ordination einnehmen. Die professionelle Mundhygiene ist eine lohnenswerte Investition in die eigene Mundgesundheit und sollte mindestens einmal jährlich durchgeführt werden - sie verringert das Risiko für Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis und verbessert die Haltbarkeit von Füllungen und Zahnersatz. Unser gesamtes Team möchte Ihnen dabei helfen, Ihre Mundhygiene auf höchstem Niveau zu halten und Erkrankungen sowie teils langwierigen Behandlungen gezielt vorzubeugen. Wir empfehlen all unseren Patienten, dass sie diese Option wahrnehmen und regelmäßig zur professionellen Mundhygiene kommen und sind bei Fragen zum Ablauf dieser gerne für Sie da.
      Bei einer Implantation, da Implantate keine körpereigene Abwehr, wie der natürliche Zahn, besitzen, ist es von höchster Wichtigkeit zwei Mal im Jahr eine Mundhygiene Sitzung wahr zu nehmen. In dem Falle, dass Sie eine Implantation bei uns durchführen, gehört dies zwingend zu unserer Nachsorge dazu.
    • Niemand wird gerne versetzt - verpasste Termine ohne Absage: Wir haben vollstes Verständnis dafür, dass es nicht immer möglich ist, vereinbarte Termine wahrzunehmen. Patienten, die ihren vereinbarten Termin nicht absagen nehmen jedoch anderen Patienten die Gelegenheit für einen schnelleren Termin. Aus diesem Grund bitten wir Sie, dass Sie einen Termin 24 Stunden im Vorhinein absagen, falls Sie diesen nicht wie vereinbart wahrnehmen können. Selbstverständlich fallen in diesem Fall keine Kosten an. Bei Nichterscheinen ohne Absage bitten wir Sie um Verständnis, dass wir 30% der an diesem Tag geplanten Leistung(en) verrechnen.
    • Spezialisten in der Ordination: Die Zahnmedizin hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt, weswegen es für einen Zahnarzt alleine praktisch nicht möglich ist, Experte in jedem Teilbereich zu sein und alle Arbeiten aus allen Teilbereichen der Zahnmedizin gemäß höchster Standards durchzuführen. Ob Füllung, Krone, Bleaching, Zahnspange oder Implantat - wir möchten, dass Sie als Patient stets die bestmögliche Behandlung erhalten und sind deswegen davon überzeugt, dass jede Arbeit nur von einem darauf spezialisierten Zahnarzt durchgeführt werden sollte. Jeder Zahnarzt unserer Ordination ist auf bestimmte Teilbereiche der Zahnmedizin spezialisiert. Als interdisziplinäres Team arbeiten wir sehr eng zusammen - nach einer internen Besprechung und Planung werden Sie bei uns jenem Zahnarzt zugewiesen, der genau auf Ihre Problemstellung spezialisiert ist.

    Ihre Daten sind uns wichtig!

    Danke, dass Sie uns bei der Erhebung und Aktualisierung Ihrer persönlichen Gesundheitsdaten mit der Einwilligungserklärung unterstützen. Mit Ihrer Unterschrift geben Sie uns Ihre Einwilligung zu den untenstehenden Punkten, ausgenommen „Weitere Verwendung von Bild- und Fotoaufnahmen“.

    Persönliche Daten und Gesundheitsdaten

    Ihre persönlichen Daten und Angaben zu Ihrer Gesundheit werden in unserem System hinterlegt. Wir nutzen diese Daten, um Sie medizinisch bestens betreuen zu können.

    Bild- Röntgen-, und Fotoaufnahme (für die Patientenkartei)

    Um Sie medizinisch noch besser betreuen zu können, ist es von Vorteil, von Ihrer Person Aufnahmen zu erstellen und in der Patientenkartei zu speichern.

    Speichern, Verarbeiten und Weiterleiten von Bild- und Fotoaufnahme

    Falls medizinisch erforderlich, leiten wir im Sinne Ihrer Gesundheit Bildaufnahmen wie Röntgenbilder bzw. Bilder der Oralkamera an andere Mediziner oder Medizintechniker weiter.

    E-Mailübermittlung für Patienten

    Da wir unter keinen Umständen Ihre Daten und auch Ihren Gesundheitszustand offen legen möchten, werden sämtliche Informationen aus Ihrer Patientendokumentation (somit Informationen über den Zustand bei Übernahme der Beratung/Behandlung, die Vorgeschichte einer Erkrankung, die Diagnose, den Krankheitsverlauf sowie über Art und Umfang der beratenden, diagnostischen oder therapeutischen Leistungen einschließlich der Anwendung von Arzneispezialitäten) nicht mittels E-Mail versendet. Gerne händigen wir Ihnen alle Dateien Ihrer Patientendokumentation persönlich aus. Sie können einen USB Stick bei uns erwerben.

    Ein Widerruf dieser Datenspeicherung ist jederzeit schriftlich, persönlich oder per E-Mail an office@zahnarzt-stadtpark.at möglich. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bleibt bis zum Einlangen des Widerrufs davon unberührt.

    Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie auf unserer Website unter Datenschutz.