ZAHNARZT

Der Preis von Zahnimplantaten

By 6. August 2019 No Comments
Der Preis von Zahnimplantaten - Wien - Zahnärzte Am Stadtpark

Der Preis eines Zahnimplantates spielt bei der Entscheidung über eine Implantat-Therapie eine wichtige Rolle. Er unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller. Warum?

BMW und Mercedes gehören zu den bedeutendsten Namen in der Welt der Automobilindustrie, sie sind Autoritäten ohnegleichen, mit einer langen Tradition die für Qualität steht. Warum erwarten Menschen nicht, dass andere Automarken auf dem gleichen Preisniveau sind wie diese beiden? Sie wissen, dass Qualität, Design und Renommee nicht auf dem gleichen Niveau sein können.

In der dentalen Welt im Bereich der Implantologie ist die Situation ähnlich. Das Problem dabei ist, das Menschen die Marken in dem dentalen Bereich nicht gut kennen.

Wir werden Ihnen die Preis und Qualitätsunterschiede erklären. Denn es handelt sich hier um Ihre Gesundheit.

Der Preis von Zahnimplantaten – Premium und Low-Cost-Implantate

In der dentalen Welt teilen wir Implantate in:

  • Premium
  • Low Cost.

Bereits der Name sagt, dass bei den einen die Qualität den Unterschied macht und bei den anderen geht es um Profit.

Low-Cost-Zahnimplantate

Der niedrige Preis von Low-Cost-Implantaten geht mit schlechter Qualität einher und schlechte Qualität hat weitreichende Folgen:

  • niedrigere Biokompatibilität im Vergleich zu Premium-Implantaten
  • sehr häufig kompromittierte Osseointegration (Zusammenwachsen des Implantats mit dem Knochen)
  • höherer Prozentsatz vom Körper abgestoßener Implantate
  • erhöhtes Allergierisiko.

Die Lebensdauer dieser Implantate ist schwer festzulegen, denn es gibt kaum langfristigen klinischen Untersuchungen dazu.

Billigere Implantat-Systeme werden aus Titanlegierungen mit anderen Nichtedelmetallen hergestellt, wie:

  • Aluminium
  • Molybdän
  • Eisen
  • Vanadium…

Gerade deswegen kann es bei Patienten, die auf Metalle empfindlich reagieren, zu allergischen Reaktionen kommen.

Der Preis von Zahnimplantaten - Wien - Zahnärzte Am Stadtpark

Premium-Zahnimplantate

Der Preis von Premium-Zahnimplantaten ist zu Beginn wesentlich höher, jedoch lohnt sich langfristig diese Investition mehr. Warum? Vor allem wegen der Qualität der Ausführung und der Qualität des Materials, aus dem sie hergestellt sind. Die Erfolgsquote liegt bei über 95%.

Unternehmen, die Premium-Implantate herstellen, führen bereits seit 20-30 Jahren klinische und laboratorische Untersuchungen durch und das weckt Vertrauen. Sie perfektionieren ständig das bereits schon hochwertige Produkt, was von Ernsthaftigkeit, Professionalität und fachlicher Kompetenz der Teams zeugt.

Den Preis der Premium-Zahnimplantate rechtfertigt die Qualität des Materials. Diese Implantate werden aus reinem Titan hergestellt, dem sogenannten kommerziellen Reintitan der III. und IV. Klasse. Dieses Titan ist vollkommen biokompatibel, dh. es verursacht keine allergischen Reaktionen, sodass Menschen, die auf Metalllegierungen allergisch reagieren, vollkommen sicher sein können.

Der Preis von Zahnimplantaten - Wien - Zahnärzte Am Stadtpark

Wie kommt es, dass sowohl Low-Cost-Implantate als auch Premium-Implantate aus Titan hergestellt werden, der Preisunterschied jedoch so groß ist?

Low-Cost-Implantate werden aus Legierungen von Titan mit anderen Metallen hergestellt, während Premium-Implantate aus Reintitan hergestellt werden. Das Verfahren zur Gewinnung von Reintitan ist entsprechend dem Industrieprotokoll ausgesprochen komplex.

Premium-Implantate werden in Kalttechnik gefertigt und damit werden Haltbarkeit und hervorragende Festigkeit des Materials erzielt. Das ist einer der Gründe für die höheren Preise dieser Zahnimplantate.

Empfehlung der Zahnärzte am Stadtpark

Heute gibt es hunderte Zahnimplantat-Hersteller, deswegen variieren auch die Preise. Wie wähle ich das richtige Implantat für mich? Achten Sie darauf, dass der Hersteller eine Garantie für seine Produkte gibt und wie lang die Garantiefrist ist. Das sollte ein erstes Anzeichen für Qualität sein.

Unsere Wahl – Nobel Biocare

Wir wählen Nobel Biocare, das führende internationale Unternehmen in der Herstellung von Zahnimplantaten, denn es ist bereits seit Jahrzehnten weltführend in ästhetischen und innovativen Lösungen, mit den meisten dokumentierten Fällen und klinischen Untersuchungen. Ein Schweizer Name ist immer eine Garantie für Qualität und die 60-jährige Tradition im Bereich der Impantologie spricht für sich.

Nobel Biocare hat ein ganzes Sortiment von Zahnimplantaten für unterschiedliche Knochen und Gewebestrukturen, um passend zu sein für alle:

  • Knochenarten
  • Indikationen
  • Operationen

Implantate sind in verschiedenen Größen, Längen und mit verschiedenen Aufsätzen erhältlich, um sich an den Knochen jedes einzelnen Patienten anpassen zu können, deshalb benutzten wir mehrere Arten von Nobel Biocare Implantaten. Sie sind „sanft“ zu weichem und festem Gewebe und schützen das Knochengewebe, im Unterschied zu Low-Cost-Implantaten.

Das ISO-Zertifikat für Qualität, Design, Herstellung, Lagerung von Produkte und Entwicklung rechtfertigt ebenfalls den Preis der Zahnimplantate der Marke Nobel Biocare.

Die Erfolgsquote des Einsetzens von Implantaten beträgt nach 5 Jahren 95%

Die immer beliebtere Methode All-on-4 und eine der wichtigsten Errungenschaften der Zahnmedizin überhaupt ist ein Produkt der herausragenden Zusammenarbeit des Wegbereiters Dr. Paul Malo und des Unternehmens Nobel Biocare.

Der Preis von Zahnimplantaten - Wien - Zahnärzte Am Stadtpark

Der erste Gedanke des Patienten bei der Wahl des Zahnimplantats sollte seine Gesundheit sein und nicht der Preis des Zahnimplantats. Es handelt sich um eine lebenswichtige Entscheidung und es sollte dem Patienten nicht egal sein, welches Produkt er sich in den Körper einbauen lässt.

Nobel Biocare gibt eine lebenslange Garantie, denn die Mission des Unternehmens ist es, ein Produkt mit einer lebenslangen Dauer zu erzeugen.

Die Tatsache, dass das erste Zahnimplantat im Mund eines Patienten volle 40 Jahre überstanden hat, spricht von der Langlebigkeit hochwertiger Zahnimplantate. Eigentlich hat das erste Zahnimplantat seinen Patienten überlebt, denn es hätte noch länger verwendet werden können, wenn der Patient länger gelebt hätte.

Daraus kann man schlussfolgern, dass Qualität am Anfang etwas teurer ist, sich jedoch langfristig mehr lohnt. Wählen Sie Qualität für Ihre Gesundheit!